Reviewed by:
Rating:
5
On 25.11.2020
Last modified:25.11.2020

Summary:

Die Spieler kГnnen also zu jeder Zeit ohne Sorgen zocken.

Comdirect Erfahrung

Welche Erfahrung haben andere Kunden mit der comdirect gemacht? Hier finden Sie echte Erfahrungsberichte und unabhängige Bewertungen von Kunden der. - 39 comdirect Bewertungen. Lese hier die Erfahrungen unserer iGraal Mitglieder. Du hast ebenfalls bei comdirect geshoppt? Dann teile jetzt. comdirect Testbericht: Broker-Test mit ausführlichem Vergleich der Handelskonditionen, Kundenbewertungen, Erfahrungen.

Test: comdirect Bank

Nachdem ich kürzlich die Volkswagenbank einem Test unterzogen habe, nehme ich mir jetzt die Angebote der comdirect Bank vor. Sie ist die Onlinetochter der. # Alles in allem sehr positiv. Die Gebühren für Aktientrades sind viel zu hoch (da würde ich einen anderen Anbieter wählen, aber bitte nicht Flatex!). Die Kontoführung funktioniert super. Der Kundensupport ist gut. comdirect Testbericht: Broker-Test mit ausführlichem Vergleich der Handelskonditionen, Kundenbewertungen, Erfahrungen.

Comdirect Erfahrung Welche Kritikpunkte gibt es bei der comdirect zu nennen? Video

Mein Aktien-Depot gezeigt für Anfänger!

Seit Juli bin ich zufriedener Kunde bei der Comdirect. Wir behalten uns vor, offensichtlich nicht auf eigenen Erfahrungen beruhende wenig aussagekräftige Berichte nicht zu veröffentlichen. Für mich sehr vorteilhaft ist die mit den Girokonto verbundene VISA-Kreditkarte mit der Oarship auch kostenfrei weltweit Bargeld an Geldautomaten abheben kann. Man kann seine Startseite individuell festlegen und kann so seine Finanzen auf den ersten Cricket Betting sehen. Super, dass Mestis viele bemerken und es sich eben nicht gefallen lassen! Anrufen in der Hotline inkl. Paar Tage später rief ich wieder an, weil das Geld immer noch nicht da Martinez Javi und siehe da, diesmal bekam ich wirklich einen kompetenten Sachbearbeiter der mich über das ganze aufklärte. # Alles in allem sehr positiv. Die Gebühren für Aktientrades sind viel zu hoch (da würde ich einen anderen Anbieter wählen, aber bitte nicht Flatex!). Die Kontoführung funktioniert super. Der Kundensupport ist gut. Welche Erfahrungen haben Kunden mit der comdirect Bank gemacht? Aktuell liegen der Redaktion 87 Berichte zu Girokonto und Depot vor. Die Bank wurde im​. Hilf mit! Unterstütze andere Nutzer bei der Wahl des richtigen Anbieters, indem Du Deinen individuellen Erfahrungsbericht zur Comdirect jetzt abgibst. würden Sie comdirect - eine Marke der Commerzbank AG geben? Geben Sie wie schon Kunden vor Ihnen eine Bewertung ab! Ihre Erfahrung zählt. Comdirect: welche Erfahrung macht man mit den Aktions- und Zusatzangeboten? 10 von 10 Punkte sprechen eine klare Sprache. Auch bei den Aktionen und Zusatzangeboten setze comdirect im großen Depot-Test von djarafatofficiel.com den Testmaßstab. etoro Jetzt zum Aktien Broker des Monats eToro.8/ Die Standardprozesse bei der comdirect laufen nach meiner Erfahrung. Dazu zähle ich die zügige Kontoeröffnung per Postident-Verfahren und auch die Zusendung der Karten (Kreditkarte und Girokarte) sowie separat dazu die PINs. Innerhalb von ca. einer Woche konnte ich djarafatofficiel.com ist für mich aber nichts Außergewöhnliches/5(). 5/22/ · Comdirect ist trotz der eigenen Erfahrung selbst nicht der Kreditgeber, stattdessen findet eine Vermittlung von Krediten über die SWK Bank statt. Mit klassischen Laufzeiten zwischen 12 und Monaten reicht das private Kreditangebot von Kleinkrediten von Euro bis zu maximalen Beträgen von djarafatofficiel.coms: Es kann sogar noch Comdirect Erfahrung gehen, Bundeslig Heute man das Menü nutzt, in dem alle offenen Positionen zusammengefasst sind. Teils wurde meine Frage gar nicht verstanden - als ich z. Ein Login mit Passwort ist deutlich einfacher und auch allgemein üblich. Die Verifizierung bei der Eröffnung erfolgte über Postident. Alles super, hatte tolle Erfahrungen damit und werde die comdirect definitiv weiterempfehlen. Damit sind meine Ansprüche an Dienstleistungen also ziemlich niedrig muss ich sagen im Vergleich zu meinen anderen Konten. Offensichtlich haben die seit der Übernahme durch die Commerzbank ihren "Service" eingestellt. Darüber hinaus können mehr als Für Vieltrader eine interessante Sache. Ich habe mein Konto als "Soforteröffnung" gestartet. Beruhigend, wenn sich jemand Zeit nimmt, um einem Newbie im Aktienkauf zu erklären jetzt bei der Corona-Krise keine Panik zu bekommen. Bewusst von Comcirect?? Hilfreiche Zusatzangebote wie Live-Chat oder Rückrufservice waren uns ebenfalls wichtig. Dazu gehören beispielsweise aktuelle Aktien- und Devisenkurse, Top-News aus dem Finanzbereich sowie bevorstehende Termine. Wie viele Sterne würden Sie comdirect - eine Marke der Commerzbank AG geben? Geben Sie wie schon Kunden vor Ihnen eine Bewertung ab! Ihre Erfahrung zählt. Das Comdirect Depot bietet sich daher besonders für den schnellen Aktien-, Derivate- und FX-Handel an. Doch auch als Spardepot für aktive und passive Fonds erfüllt es seinen Zweck. Legst du regelmäßig Geld an, profitierst du vom reduzierten Ausgabeaufschlag. Mit der Comdirect kannst du bestimmte Fonds sogar kostenlos besparen. Wenig Erfahrung habe ich aus oben genannten Gründen mit dem Kundenservice der Comdirect. Hier hatte ich lediglich ein einziges Mal telefonischen Kontakt. Mein Anliegen wurde hier allerdings schnell und unkompliziert gelöst. Nach unserer Erfahrung ist das CFD-Demokonto von comdirect ein gutes, übersichtliches Konto, in dem alles sehr intuitiv funktioniert und das dadurch selbst für Anfänger leicht verständlich ist. In den Depots der comdirect kommt die Handelssoftware ProTrader zum Einsatz. Erfahrung zum Depotwechsel. Die comdirect ist nach meinem Empfinden eine sehr gute Onlinebank mit fast allen Leistungen und Angeboten, die sich der Kunde wünscht. Zur Bank kam ich durch eine Depotübertragsaktion (,-- Prämie für ,-- Wertpapierübertrag). Ein sehr großzügiges Angebot und ich griff zu.
Comdirect Erfahrung

AuГerdem Miriam Ochsorn ihr darauf vorbereitet Skat Anleitung, die man in Miriam Ochsorn Spielauswahl findet. - 648 • Mangelhaft

Dafür habe ich den Telefonservice genutzt.

Und dann die Gewinne auf Ihr Miriam Ochsorn auszahlen zu lassen, manchen Gratis-Aktionen. - Was finden Anleger an der comdirect besonders positiv?

So, dachte ich, das liegt bei mir Gamstwist und ich eröffnete per Postident-Verfahren ein Darts Berlin 2021.

Dieses habe ich damals online eröffnet und per Postident verifiziert. Den Eröffnungsprozess fand ich insgesamt schlank und unkompliziert. Das Onlinebanking nutze ich ca.

Am Einer der Hauptgründe hierfür waren die Zinsen. Diese waren damals besser als bei meiner privaten Bank. Besonders in den ersten zwölf Monaten bietet comdirect günstige Ordergebühren, da Trader ab 3,90 Euro handeln können.

Wer weltweit handelt, zahlt 7,90 Euro plus einer Provision von 0,25 Prozent vom Handelsvolumen. Gehandelt wird an allen deutschen Börsen sowie an 46 Auslandsbörsen.

Für die deutschen Börsenplätze stehen kostenlose Realtime-Kurse zur Verfügung. Abhängig von dem jeweiligen Börsenpatz sind noch Fremdspesen zu berücksichtigen.

Besonders berufstätige Trader, die nicht immer zu den Öffnungszeiten der Börsen handeln können, wissen diese flexiblen Handelszeiten zu schätzen.

Gehandelt wird mit den marktüblichen Orderarten und Orderzusätzen. Mit diesen Ordervarianten ist ein effizientes Gewinn- und Verlust-Management möglich.

Kunden, die sich nicht alleine auf ihr eigenverantwortliches Handelsgeschick verlassen möchten, können die Anlageberatung plus zum Pauschalpreis in Anspruch nehmen.

Trader, die mehr als Orders pro Halbjahr durchführen, erhalten einen Rabatt von 15 Prozent auf alle Orders.

Wer sich nicht gleich abschrecken lässt und dabeibleibt, hat übrigens gute Chancen nach und nach mehr zu verstehen, denn während des Webinars wurde sehr gut mit verständlichen und übersichtlichen Texttafeln visualisiert.

Dadurch wurden alle Überlegungen und Ansätze gut nachvollziehbar. Alle im Laufe des Webinars vom Coach in den Raum gestellten Fragen wurden sehr gut beantwortet, die Lernveranstaltung war damit auch pädagogisch wertvoll.

Andere Banken und Broker waren bei diesem Testkriterium überzeugender. Die Wissensvermittlung bekommt auf comdirect. Neben den Webinaren werden übrigens auch persönliche Vor-Ort-Seminare angeboten.

Weitere Lerninhalte und Informationen gibt es auf der Webseite der Commerzbank-Tochter ebenfalls: ein Forum, der compact Newsletter und das compass Kundenmagazin sind gute Angebote.

Das komplette Wissensangebot von comdirect ist für Interessenten und Kunden kostenfrei nutzbar. Die Erfahrung im Wissensbereich auf comdirect.

Ob ihre Webseite als gut oder schlecht empfunden wird, erfahren Banken und Broker meist sehr schnell. Die Nutzer klicken entweder schnell weg — oder bleiben gerne da.

Getestet wurde zum Beispiel, wie die Webseite auf bestimmte Kundengruppen z. Einsteiger, Experten-Trader der comdirect wirkt.

Bewertet wurde auch, ob vertrauensbildende Elemente vorhanden sind und ob das Webseiten-Design modern und ansprechend ist. Die comdirect-Webseite machte direkt einen überzeugenden Eindruck.

Sie wirkt modern , ist übersichtlich und baut unterschwellig Vertrauen auf. Der erste gute Eindruck von comdirect. Für mobile Endgeräte wie Smartphones und Tablets gibt es eine zusätzliche Version von comdirect.

Im Test haben wir keine ärgerlichen Fehler beim Online-Broker gefunden. Alle gesuchten Informationen wurden in angemessener Zeit gefunden und es gab keine Sackgassen z.

Fehlermeldungen, ins Leere führende Links. Zu den positiven Erfahrungen auf comdirect. Webseitenbesucher, egal ob Kunde oder Interessent, machen auf comdirect.

Für die Benutzerfreundlichkeit gab es 9 von 10 Punkten in der comdirect Bewertung. Aktive Privatanleger möchten Banking und Brokerage auch gerne von unterwegs erledigen können.

Nach dem Online-Banking kommt also ganz sicher das Mobile-Banking. Darauf müssen empfehlenswerte Banken und Broker schon heute vorbereitet sein.

Deswegen haben wir auch bei der comdirect im Test genau hingeschaut. Wichtige Testkriterien waren das App-Angebot testweiser Download, Installation und Test und ob die Webseite selbst auch auf mobilen Endgeräten gut nutzbar ist.

Ich habe online ein P-Konto bei der comdirect eröffnet. Damals gab es eine Gutschrift i. Eröffnet habe ich das Konto im Sommer des Jahres Die Verifizierung fand per Postident statt.

Die Unterlagen wurden mir bereits innerhalb von ein paar Tagen zugesendet. Die Eröffnung war online schnell gemacht. Der Online-Login war kurz Ich bin seit ca.

Sehr schnell habe ich meine Daueraufträge eingerichtet und das Onlinebanking funktionierte einwandfrei. Bislang wurden dazu TAN Nummer per Post zugesendet, das entfällt nach neuer europäischer Datenschutzrichtlinie in Ich habe dazu bereits Informationen von der Comdirekt erhalten, wie künftig verfahren wird, wenn die TANs entfallen.

Noch habe ich mich nicht für ein Ersatzverfahren entscheiden, ich gehe aber optimistisch davon aus, dass es funktionieren wird. Denn bislang habe ich nicht eine einzige negative Erfahrung gemacht.

Alle Funktionen, die ich benötige, sind vorhanden. Bislang habe ich keinen Kundenservice benötigt, alles hat funktioniert. Ich bin sehr zufrieden und wenn alles so bleibt, bleibe ich Kunde.

Nach etlichen schlechten Erfahrungen bei "regulären" Banken, hatte ich mich entschlossen, die comdirect auszuprobieren und dort ein Girokonto zu eröffnen.

Die Kontoeröffnung war denkbar einfach. Ich konnte die Unterlagen alle am Laptop ausfüllen und musste meinen Eröffnungsantrag zusammen mit den PostIdent Unterlagen ausdrucken und damit in eine Postfiliale spazieren.

Dort wurde das Verfahren durchgeführt und kostenfrei an comdirect geschickt. Ich fand sehr gut, dass ich direkt auch ein Tagesgeldkonto mit eröffnen konnte.

Natürlich gibt es auch hier kaum Zinsen, jedoch eignet es sich hervorragend, um monatlich Rückstellungen zu bilden z. Wenige Tage später hielt ich alles in meinen Händen, bzw.

Alles in separaten Umschlägen an verschiedenen Tagen erhalten. Das Layout des Onlinebankings bei der comdirect ist relativ simpel gehalten, was es einem wirklich leicht macht, sich zurecht zu finden.

Man kann seine Startseite individuell festlegen und kann so seine Finanzen auf den ersten Blick sehen. Wirklich gut! Das einzige, was noch verbessert werden könnte, ist eine ich meine noch relativ neue Funktion, bei der man externe Konten mit anzeigen lassen kann.

Diese Funktion hat bei mir jedoch noch nicht funktioniert. Hierzu hatte ich den Kundenservice kontaktiert. Ich nutzte die Chat-Funktion.

Da es bereits etwas später am Abend war, rechnete ich eigentlich mit keinem Service mehr. Allerdings hatte ich nach wenigen Augenblicken Kontakt zu einer Dame, die mir alle Fragen schnell und auch sinnvoll!

Zwar konnte das grundsätzliche Problem nicht gelöst werden, jedoch wurde klar, dass dies noch ein systemisches Problem ist "Kinderkrankheit".

Bei der comdirect habe ich ein Aktiendepot eröffnet, um Wertpapiere zu kaufen sowie zu verkaufen. Die Eröffnung des Aktiendepots lief reibungslos und ohne Probleme ab, da alles verständlich formuliert war und man zu jeder Zeit wusste, was man machen soll.

Man kann sich direkt nach der Eröffnung ins Depot einloggen und bekommt die dazugehörigen Unterlagen nur wenige Werktage später per Post zugeschickt.

Das Post-Ident Verfahren lief ebenfalls ohne Verzögerungen und somit war das Depot entsprechend schnell einsatzbereit. Das Aktiendepot der Comdirect beinhaltet alle notwendigen Funktionen, die für den normalen als auch professionellen Gebrauch vollkommen ausreichend sind.

Der Kundenservice war stets freundlich und hilfreich. Die Antwort bekam ich innerhalb 24h, allerdings war es unter der Woche und nicht an einem Feiertag oder Wochenendtag, doch da dürften die Zeiten ähnlich ausfallen.

Ein verbesserungswürdiger Punkt wäre die Einzahlungsmöglichkeiten und die Dauer der Einzahlungen. Bei normaler Banküberweisung dauert es entsprechend zwei bis drei Werktage, bis das Geld gutgeschrieben ist, hier könnte man ansetzen und weitere Möglichkeiten anbieten, bei denen es nicht so lange dauert, um auch spontan ein paar Aktien kaufen zu können.

Ich bin jahrelanger, zufriedener Kunde der Comdirect Bank und kann in meinem Erfahrungsbericht nur positive Eigenschaften der Bank aufzählen. Die Mitarbeiter sind stets freundlich und zuvorkommend, egal zu welcher Uhrzeit man Hilfe benötigt.

Der 24 h Service ist immer zur Stelle und das auch am Wochenende und an den Feiertagen. Damals gab es einen Euro im Monat für die Kontoführung geschenkt, diesen Euro erhalte ich heute noch.

Die Bank ist kulant und kommt mir immer entgegen. Die Kontoführung im Onlinemenü ist einfach zu bedienen, hier habe ich bereits auf der Startseite mein verfügbares Gesamtguthaben aus allen Konten im Überblick.

Die Überweisung erfolgt per Tan-Verfahren, dies ist einfach und unkompliziert. Hat man die Liste doch einmal verlegt, kann man umgehend eine neue Liste anfordern, diese wird innerhalb weniger Tage zugestellt.

Etwas schade finde ich, dass das Tan-Verfahren abgeschafft wird und über das Smartphone abgehalten werden soll. Ich bin hier sehr skeptisch und habe das Verfahren noch nicht ausprobiert.

Eigentlich möchte ich beim herkömmlichen System bleiben, da das Smartphone auch schnell verloren gehen kann. Die sensiblen Bankdaten habe ich ungern auf meinem Handy.

Etwas fortgeschrittene Zeitgeister sehen meine Einstellung wahrscheinlich mit einem Lächeln und vertrauen bereits auf das System. Alles in Allem bin ich von der Comdirect Bank überzeugt und werde der Bank weiterhin die Treue halten.

Nachdem meine alte Bank die Kontoführungsgebühren ordentlich angehoben hatte, entschied ich mich dazu, den Anbieter zu wechseln und eröffnete ein kostenloses Girokonto mit verzinstem Tagesgeldkonto bei der Comdirect.

Zusätzlich buchte ich eine gebührenfreie Kreditkarte dazu, mit der ich auch weltweit Geld abheben kann.

Deutschlandweit geht Geld abheben ganz leicht an allen Banken der Cash Group. Hier hatte ich bisher noch keinerlei Probleme.

Das gefiel mir bei meiner alten Bank besser, ist aber dank der kostenfreien Kontoführung zu verschmerzen. Besonders gut gefällt mir auch, dass man 3 mal im Jahr kostenfrei Bargeld einzahlen kann ab dem 4.

Der Kontowechsel verlief fast reibungslos. Ganz bequem konnte ich online meine Sepa-Lastschriftmandate übertragen und nur selten bekam ich von den Firmen noch mal einen extra Brief, auf dem ich persönlich noch mal unterschreiben sollte.

Die Kontoeröffnung verzögerte sich also und ich bekam letztlich keine versprochene Prämie. Das ist ärgerlich und ich hätte es anständig gefunden die Frist zu verlängern.

Ich bin seit gut einem Jahr Kunde der Comdirect-Bank und bisher positiv überrascht. Ursprünglich war das Konto für einen Nebenerwerb gedacht, mittlerweile nutze ich es als Hauptkonto.

Die Kontoeröffnung verlief völlig unproblematisch und unkompliziert. Die Nutzeroberfläche der Homepage ist sehr übersichtlich und man findet in allen Bereichen, egal ob Konto, Wertpapiere, Fremdwährungskonto, Bonus-Sparen usw.

Aus der Aufzählung eben wird auch das umfangreiche Angebote der Bank deutlich. Sie ist darüber hinaus eine der wenigen Banken, die auch mit kleinen Beträgen diese Angebote nutzbar machen.

Den Kundenservice selbst musste ich noch nicht in Anspruch nehmen, habe aber notfalls Antworten auf offenen Fragen in den FAQs oder dem Forum gefunden.

Kleiner Wermutstropfen am Rande: häufig gehen viele Fenster auf, bevor man zur gesuchten Seite kommt z.

Die Kontoeröffnung für das Girokonto und dem Depot bei der Comdirect Bank lief über einen sehr gut strukturierten Fragebogen ab. Eine Motivwahl der Karten war leider für mich nicht möglich.

Es ist möglich die Startseite nach dem Einloggen auszuwählen zum Beispiel die Kontenübersicht oder zur Depotzusammensetzung. Die Hilfeseiten sind jedoch noch nie wirklich gut gewesen und werden, so kommt es mir zumindest vor, nicht gepflegt.

Deshalb ist man dringend auf den Telefonsupport angewiesen wenn man etwas bestimmtes wissen oder durchführen will.

Die Warteschlangenzeiten beim Telefonsupport waren bis jetzt immer erträglich und ich hatte bei allen Anliegen immer einen kompetenten verständlich Deutsch sprechenden Mitarbeiter erreicht.

Alle Anliegen wurden zu meiner Zufriedenheit gelöst manchmal sogar noch während des Telefonats. Störend ist die Postbox im Dokumentenmanagement, dort werden Werbung der Bank und wichtige Dokumente zusammen und durcheinander abgelegt.

Manche Dokumente kann man nur löschen, andere wiederum nur archivieren, für mich ist dies nicht nachvollziehbar.

Die Filterfunktionen sind für mich nicht verständlich, sodass ich immer alles durchklicken muss, um etwas Bestimmtes zu finden.

Daher drucke ich das meiste aus und führe deshalb nur ein halb papierloses Konto. Ich habe mir vor einigen Jahren ein Girokonto bei der comdirect Bank geholt, da diese eine kostenlose Kontoführung anbot und Neukunden eine Prämie versprach.

Die Eröffnung lief absolut reibungslos, da diese ganz einfach online erfolgen konnte. Da ich das Onlinebanking sehr häufig nutze, war mir eine einfache Bedienung wichtig und diese war bei comdirect gegeben.

Die Aufteilung der Rubriken im Onlinebanking war sehr übersichtlich, sodass Aktionen schnell durchzuführen waren.

Neben meinem kostenlosen Girokonto habe ich zusätzlich noch eine Kreditkarte erhalten. Diese machte das Zahlen vieler Dinge einfacher, gerade im Bereich des Onlinekaufs.

Als ich bereits einige Zeit Kunde war, erkundigte ich mich nach einem Dispositionskredit. Dieser wurde mir umgehend genehmigt, was ich als sehr kulant empfand.

Bei Fragen zum Service habe ich mehrmals den Kundenservice per Mail kontaktiert. Meist habe ich hier innerhalb eines Werktages eine Antwort erhalten.

Weitere Kontaktmöglichkeiten stehen per Chat oder per Telefon zur Verfügung. Die Mitarbeiter waren sehr freundlich und auch kompetent. Die comdirect Bank hat mir im März mitgeteilt, dass sie bereits im April das iTAN-Verfahren einstellen und man sich eine vorgegebene App von comdirect auf sein Handy laden muss, um das Photo-TAN-Verfahren zu betreiben oder ein diesbezüglich Endgerät Lesegerät kaufen muss von der comdirect - welches aber nicht mit von anderen Banken ausgegebenen Geräten kompatibel ist.

Jedenfalls habe ich der jetzigen Umstellung widersprochen, da ich die schon jetzige einseitige Umstellung der comdirect nicht akzeptiere aufgrund des zugrundeliegenden Vertrages.

Hieraufhin hat die comdirect Bank mein Depotkonto für die Onlinenutzung gesperrt. Da es sich bei der comdirect Bank um eine reine Onlinebank handelt, hat sie somit auch mein Konto gem.

Ich komme daher weder an mein Geld noch kann ich Aktien, die sich im Depot befinden verkaufen oder neue kaufen. Somit wird mir mit Sicherheit ein Schaden entstehen.

Auf die Aufforderung hin, dass die comdirect mein Konto entsperren soll, hat man mir bisher mitgeteilt, dass sie dies nicht machen werden. Ich habe daher der comdirect eine Frist gesetzt und werde dann eine Anzeige wegen Unterschlagung stellen.

Ich bin Kunde bei der comdirect mit meinem Depotkonto seit über 20 Jahren. Seit Juli bin ich zufriedener Kunde bei der Comdirect.

Zunächst habe ich nur das kostenlose Girokonto sowie Tagesgeldkonto genutzt; im Jahr habe ich zusätzlich ein kostenloses Depot bei der Comdirect eröffnet.

Den Eröffnungsantrag für das Girokonto habe ich Ende Juni postalisch zur Comdirect geschickt hier war ein Postident erforderlich ; schon in der ersten Juliwoche war der Login möglich.

Neben dem kostenlosen Girokonto gibt es eine kostenlose Girocard sowie eine kostenlose Visa-Card. Das Depot bei der Comdirect ist kostenlos z. Positiv hervorzuheben ist, dass ein kostenloser Sparplan mit ETFs ab 25,00 Euro monatlich eingerichtet werden kann.

Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit der Comdirect und hatte noch nie Probleme, die ich über den Kundenservice lösen musste. Ich besitze seit 15 Jahren sowohl ein Girokonto als auch ein Wertpapierdepot bei Comdirect.

Ich habe bisher keine andere Bank kennengelernt, bei der das Onlinebanking so einfach und übersichtlich ist und zugleich einwandfrei funktioniert.

Das Girokonto schätze ich hauptsächlich, weil es ohne Bedingungen kostenlos ist. Es ist also kein Geldeingang notwendig. Zudem ist eine gebührenfreie Bargeldauszahlung an Geldautomaten von Commerzbank und Deutscher Bank möglich.

Obwohl dieser Service nur für drei Einzahlungen pro Jahr kostenlos ist, betrachte ich ihn als wichtigen Pluspunkt gegenüber anderen Onlinebanken.

Auch das kostenfreie Wertpapierdepot beurteile ich als sehr attraktiv. Der Kauf und Verkauf von Wertpapieren erfolgte bisher zu meiner vollsten Zufriedenheit.

Erwähnenswert ist auch der effiziente Kundenservice, mit dem ich bisher nur positive Erfahrungen gemacht.

Bei telefonischem Kontakt konnte das freundliche Team kompetent Auskunft geben. Schriftliche Anfragen per E-Mail wurden fast immer innerhalb von 24 Stunden beantwortet.

Im Internet begegnete mir die Comdirect Bank immer mit der Werbung, dass sie ein Girokonto hat, das zahlt. Da ich auf der Suche nach einem neuen kostenlosen Girokonto war, kam mir dieses Angebot sehr gelegen und ging auf die Seite von comdirect.

Dort las ich mir die Vorteile durch, die mich sehr überzeugten und füllte gleich einen Antrag zur Kontoeröffnung aus, was mir leicht fiel.

Zum Abschluss des Antrags wurde mir auf meine Mailadresse ein Link geschickt, auf den ich dann klickte und mich verifizierte. Dann wurden mir die ausgefüllten Unterlagen zugeschickt, die ich dann ausdruckte.

Ich unterschrieb sie und ging zusammen mit meinem Personalausweis zur nächsten Postfiliale. Diese führte den Post-Ident für mich durch und verschickte die Papiere kostenfrei an die Comdirect Bank.

Der Eingang der Girokarte erfolgte nach vier Tagen. Allerdings würde mich das pro TAN neun Cent kosten. Ich entschied mich dann doch, die photoTAN anzuwenden, was auch nach kurzer Installation der Comdirect-App und dem Festsetzen eines Passwords gleich klappte.

Die Comdirect Bank überweist mir immer, wie versprochen, 24 Monate immer zum Im Angebot stand auch, dass nach fünf Überweisungen mit mindestens 25 Euro von oder an das Konto innerhalb von drei Monaten eine weitere Gutschrift von Euro erfolgt.

Ich überwies einfach unterschiedliche zweistellige Beträge von und an mein neues Comdirect-Konto und erhielt tatsächlich drei Monate nach der Kontoeröffnung Euro überwiesen.

Vor gut zwei Monaten habe ich mir ein kostenloses Depot bei comdirect eröffnet um für mich einen ETF-Sparplan einzurichten. Das ganze hat sehr einfach und reibungslos online funktioniert.

Alles was es für die Eröffnung benötigt, kann online innerhalb weniger Minuten bei comdirect beantragt werden. Für die Legitimationsprüfung steht einem entweder das online Postident-Verfahren über die comdirect App zur Verfügung oder eben ganz einfach der Gang zur nächsten Postfiliale.

Ist die Legitimation erfolgreich abgeschlossen, so erhält man innerhalb weniger Tage seine Zugangsdaten um seinen Account betreten zu können.

Das alles funktionierte bei mir überaus reibungslos und ohne Probleme. Kaum die Daten erhalten, habe ich mich direkt daran versucht meinen Sparplan zu eröffnen.

Das ganze funktioniert sehr einfach dank der guten und einfachen Struktur der comdirect Homepage. Die Transaktionen lassen sich einfach über photo-Tan über die unternehmenseigene App leisten.

Diese Leistung muss jedoch nochmal separat über comdirect angefordert werden, ist jedoch ebenfalls kostenfrei.

Ein ganz klarer Pluspunkt für mich ist ebenfalls die comdirect App, über die ich meinen Sparplan und die Kursschwankungen für meine ETFs zu jeder Zeit einsehen kann.

Für mich ist das Produkt der comdirect ganz klar 5 Sterne wert und ich möchte es nicht mehr missen. Die Bank zockt Kunden ab! Womit man das als eigentlich zufriedener Kunde verdient hat, ist mir fraglich.

Pluspunkt ist, dass man keine Gebühren etc. Die Mitarbeiter waren zu mir immer freundlich, aber nicht alle haben wirklich Ahnung von dem was sie sagen.

Wartezeiten finde ich eigentlich noch angemessen. Bei mir gibt es Probleme mit dem Photo-Tan verfahren. Ich hab drei mal angerufen und jeder hat etwas anderes gesagt, lediglich die letzte konnte mir helfen hoffe ich zumindest bis jetzt.

Bin schon sehr lange Comdirect-Kunde und von Anfang an sehr zufrieden. Toller Kundenservice, schnelle Hilfe bei Fragen.

Daumen hoch! Auf einmal war das Konto gesperrt, ohne jede Vorabinformation und die Möglichkeit zur Herkunft Stellung zu nehmen.

Jeder Kundenservice Mitarbeiter erzählt etwas anderes. Viele Comdirect Erfahrungen heben diesen sehr übersichtlichen Prozess positiv hervor.

Dem entgegen verfügt die Direktbank über einige kundenfreundliche Besonderheiten, die nicht jeder Kreditgeber bietet.

So lässt sich gegen eine geringe Gebühr das Aussetzen einer zu zahlenden Tilgungsrate zusichern. Eine komplette Auslösung der Kredits bzw.

Hierbei wird jedoch teilweise eine Gebühr verlangt. Sonderzahlungen sind kostenlos. Sollte der Antragsteller bereits Kunde bei der Comdirect sein und z.

Unabhängig von solchen Vorteilen ergibt sich bei vielen Anfragen ein überschaubares Zinsniveau. Kreditsumme: Die Comdirect tritt als Tochter der erfahrenen Commerzbank auf.

Hier ergeben sich gleich zwei Gründe für ein seriöses Arbeiten:. Verschiedene Comdirect Erfahrungen online geben dennoch negative Erfahrungen mit dem Unternehmen wieder.

Allerdings achtet Comdirect bei jedem Antrag streng auf die Bonität und weitere Rahmenwerte des Anfragenden.

Gerade die Tatsache, dass immer wieder Ablehnungen bei einer nicht ausreichenden Bonität ausgesprochen werden, deutet auf eine durchdachte und seriöse Kreditvergabe mit viel Erfahrung hin.

Andere Kritikpunkte in Comdirect Erfahrungen wie das Fehlen eines Filialsystems mögen gegenüber der klassischen Hausbank als subjektiv störend empfunden werden.

Grundsätzlich präsentiert sich Comdirect nach Erfahrungen der Nutzer als sehr leistungsstark und serviceorientiert.

Comdirect Erfahrung

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

Kategorien: